Mein SkyRegistrierenChartsMusicInterviews
Startseite

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

 

Willkommen auf den Webseiten von Atilla Boz EDV und Internetdienstleistungen, In der Adelenhütte 10, 51143 Köln ( Im Folgenden: "Sky-Mp3"). Dies sind die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im folgenden: AGB) von Sky-Mp3.

 

1. Preise

2. Zahlungen

3. Datenschutz

4. Schadensersatz und Gewährleistungsfrist

5. Sperrung

6. Rechte und Pflichten der Musiker

7. Rechte und Pflichten der Kunden

8. Salvatorische Klausel

 

 

1. Preise

1.1 Mehrwertsteuern

Unsere Preise enthalten die gesetzlichen Mehrwertsteuern.

1.2 Mengenrabatt

Ein Lied kostet zwischen 0,49 € und 0,99 € je nachdem wieviele Lieder man kauft. Je mehr man kauft, desto weniger zahlt man pro Song. Kauft man 1 Lied bezahlt man dafür 0,99 €; kauft man 3 Lieder auf einmal, zahlt man 0,89 € pro Lied; kauft man 5 Lieder auf einmal, zahlt man 0,79 € pro Lied; kauft man 10 Lieder auf einmal, zahlt man 0,69 € pro Lied; kauft man 15 Lieder auf einmal, zahlt man 0,59 € pro Lied; kauft man 20 Lieder auf einmal, zahlt man 0,49 € pro Lied;

 

2. Zahlungen

2.1 PayPal

Bei Sky-Mp3 können Kunden ausschließlich mit PayPal zahlen. Man kann sein PayPal-Konto mit unterschiedlichen Zahlungsmitteln aufladen.

2.2 Unvollständige Zahlungen

Sollten Zahlungen nicht vollständig sein, überweist sky-mp3.com den unvollständigen Betrag abzuglich einer Bearbeitungsgebühr von 3 € an den Kunden zurück, sofern nichts anderes vereinbart wurde.

3. Datenschutz
3.1 Die User akzeptieren mit den AGB von Sky-Mp3 auch die Datenschutzbestimmungen von Sky-MP3.

4. Schadensersatz und Gewährleistungsfrist
4.1 Fehler, die durch Beschädigung oder falsche Bedienung durch den Kunden selbst verursacht werden, sind ausgeschlossen von jeglicher Gewährleistung. Dies gilt auch für Mängel, die durch Überbeanspruchung oder nicht bestimmungsgemäßen Gebrauch entstehen.

5. Sperrung
5.1 Sky-Mp3 ist berechtigt User zu sperren, wenn ersichtlich wird, dass sie gegen die AGB verstoßen haben. Ein gesperrter User ist nicht berechtigt sich noch einmal bei Sky-Mp3 anzumelden. Sky-Mp3 behält sich vor, User, ohne Nennung von Gründen, auch aus anderen Gründen zu sperren.

6. Rechte und Pflichten der Musiker
6.1 GEMA Mitglieder
Jeder kann seine Musik entgeltlich oder unentgeltlich zum Download anbieten. Auch GEMA-Mitglieder können ihre Musik anbieten, Sky-MP3 übernimmt hierbei die GEMA Gebühren. Die GEMA Gebühren werden von dem Geld abgezogen, das die Musiker beim Verkauf eines Musikstücks erhalten. Bei Liedern bis zu 5 Minuten Spieldauer beträgt die GEMA Gebühr 0,09 €. Für jede weitere Minute berechnet die GEMA eine Gebühr von 0,02 € ( Ein aufgerundetes Fünftel von 0,09 € ). Der Höchstsatz, welcher an die GEMA bezahlt weden kann sind 0,19 € bei Liedern mit einer Länge von 10 Minuten. Längere Lieder können bei Sky-MP3 nicht angeboten werden.
6.2 Verdienst und Auszahlungen
Musiker, die Lieder kostenpflichtig zum Download anbieten, bekommen für jedes verkaufte Lied 0,35 € gutgeschrieben, GEMA Mitglieder bekommen zwischen 0,26 € und 0,16 € gutgeschrieben. Bei Liedern bis 5 Minuten sind es immer 0,26 €, für jede weitere Minute werden weitere 0,02 € GEMA Gebühren abgezogen. Ab einem Betrag von 15 € wird dieser Betrag an die vom Musiker angegebene PayPal Adresse überwiesen. Sollte der Betrag von 15 € mehrmals pro Monat überschritten werden, wird die Summe einmal im Monat überwiesen.
6.3 Gebühren
Die Musiker zahlen keine Anmelde-, Monats- oder Jahresgebühren. Beim Verkauf der Musikstücke fallen Provisionsgebühren an. Diese schwanken je nach Verkaufspreis des Liedes und beinhalten zusätzlich die Zahlungssystem-Gebühren (PayPal).
6.4 Nutzungsrechte
Die Musiker räumen uns für die überlassenen Dateien und Infos sämtliche urheberrechtlichen Leistungsschutz- und Nutzungsrechte, das Verbreitungs- und Vervielfältigungsrecht sowie das Recht der öffentlichen Zugänglichmachung sowie sonstige Kennzeichnungs-, Marken- und Namensrechte unbeschränkt, nicht exklusiv, weltweit, übertragbar und frei von Rechten Dritter ein, sofern diese für den Vertrieb erforderlich sind.
6.5 Nachträgliche Anmeldung bei der GEMA
Die Künstler verpflichten sich bei einer Anmeldung bei der GEMA, ihre zuvor bei Sky-MP3 angelegten Lieder zu löschen und neu anzulegen. GEMA-Künstler sind verpflichtet bei der Eingabe ihrer Lieder im Eingabe Formular stets anzugeben, dass es sich um ein GEMA Lied handelt.
6.6 Rückwirkende Anmeldung bei der GEMA
Die Künstler tragen bei rückwirkenden Anmeldungen bei der GEMA, alle Kosten die für Sky-MP3 hierbei entstehen. Kosten entsehen, wenn ein Künstler seine Lieder runterladen lassen hat und diese nun rückwirkend bei der Gema anmeldet. Für jeden Download den der Künstler hatte werden ihm in diesem Fall 0,09 € berechnet.
6.7 Werbung bei gratis Musikstücken
Die Musiker erklären sich damit einverstanden, dass bei ihren gratis MP3 Dateien, nach dem Download, Sky-MP3 Werbung angezeigt wird. Die Werbung wird im Titel, hinter dem Interpret- und Liednamen eingeblendet. Die kostenpflichtigen Lieder sind werbefrei.
6.8 Bewertung der Musikstücke
Die Mitglieder von Sky-MP3 erklären sich damit einverstanden, dass ihre Lieder von anderen Mitgliedern, Besuchern der Seite oder den Admins bewertet werden können.
6.9 Unangebrachte Kommentare in den Bewertungen
Jedes Mitglied kann darüber bestimmen ob ein Bewertungskommentar auf der Seite angezeigt werden soll, oder nicht. Hierbei sind die Musiker verpflichtet, jegliche beleidigende und anderweitig unangebrachte Kommentare, abzulehnen, so dass diese nicht auf der Seite angezeigt werden. Anderweitig unangebrachte Kommentare sind zum Beispiel: rassistische und gewaltverherrlichende Kommentare. Sky-MP3 behält sich das Recht vor Mitglieder, die wiederholt unangebrachte Inhalte akzeptieren und anzeigen lassen, kommentarlos zu löschen.
6.10 Angaben im Profil und bei Schriftverkehr
Jedes bei sky-mp3 angemeldete Mitglied, ist verpflichtet die Angaben in seinem Profil wahrheitsgemäß und korrekt anzugeben. Ebenso sind, beim Schriftverkehr mit anderen Mitgliedern ausschließlich eindeutige, wahre und nicht irreführende Angaben, anzugeben.
6.11 Erlaubnis zur Veröffentlichung der Auschüttungen
Jeder bei sky-mp3 angemeldete Musiker und jede angemeldete Band, haben die Möglichkeit mit ihren gratis MP3 Musikstücken Geld zu verdienen. Sky-mp3 schüttet 50% seiner monatlichen Werbeeinnahmen an die Top 15 Artists der gratis Download Artist Charts aus. Die Mitglieder erlauben sky-mp3, im Falle einer Ausschüttung durch die oben genannte Platzierung in den Charts, auf den Seiten von sky-mp3.com öffentlich preiszugeben wieviel Geld gutgeschrieben wurde.
6.12 Verbot der Chart Manipulation
Es ist nicht erlaubt die Charts auf irgendeine Art und Weise zu manipulieren. Insbesondere ist es verboten die Charts mit entsprechender Klick- und Downloadsoftware zu gunsten eines Künstlers zu manipulieren. Ebenso ist es untersagt mit selbigen Programmen die Charts zu ungunsten anderer Musiker zu manipulieren oder zu hacken.
6.13 Ausschluss und Löschung auffälliger Songs und Künstler
Sollten den Mitarbeitern von sky-mp3 Songs auffallen die auffällig oft heruntergeladen und/ oder bewertet werden, kann es passieren dass diese Lieder und auch der Musiker wegen Verdachts auf Betrug gelöscht werden. In der Regel kommt es hierbei vorerst zu einer Verwarnung, in Extremfällen kann es auch zum sofortigen Ausschluss kommen.
6.14 Strafrechtiche Verfolgung
Mitglieder die durch manipulative Mittel Auschüttungen der sky-mp3 Werbeeinnahmen ausgezahlt bekommen, werden ohne Ausnahmen angezeigt und strafrechtlich verfolgt. Wer seine Chartposition durch Software und wiederholtes manuelles Klicken absichtlich verfälscht, macht sich schuldig als Betrüger und wird von sky-mp3 angezeigt.


7. Rechte und Pflichten der Kunden
7.1 Downloads
Der Kunde kann über Sky-Mp3 Musik Dateien downloaden. Es werden kostenlose und kostenpflichtige Musikstücke angeboten. Sowie die kostenlosen als auch die kostenpflichten Musikstücke werden ohne DRM (Digital Rights Management) angeboten. Das bedeutet, dass die Dateien beliebig oft kopiert werden können und auf allen Medien, die MP3 Dateien abspielen, gehört werden können. Der Kunde bekommt beim Kauf von MP3 Musik, nach der Bezahlung, eine E-Mail mit einem Link zu der Datei. Nach dem Kauf sollte die E-Mail gut aufbewahrt werden. Sofern der Künstler das Lied nicht löscht, kann man bei Sky-Mp3 jedes gekaufte Lied bis zu 5 Mal runterladen.
7.2 Strafrechtliche Verfolgung
Der Kunde verpflichtet sich, kostenpflichtig erworbene Musikstücke nur für seinen eigenen Gebrauch zu kopieren und nicht für andere zu brennen oder zu kopieren. Es ist strengstens verboten kostenpflichtig erworbene Lieder nach dem Kauf anderweitig zum Download anzubieten. Zuwiederhandlungen werden strafrechtlich verfolgt.
7.3 Widerrufsrecht
Da online überlassene MP3 Musik nicht zur Rücksendung an sky-mp3 geeignet ist ( § 312 d Abs. 4 Ziff. 1 BGB ) besteht beim Online Vertrieb kein Widerrufsrecht.

8. Von Usern und Mitgliedern generierte Inhalte
8.1 Distanzierung von Userinhalten
Sky-Mp3 distanziert sich von allen Inhalten, die von unseren Mitgliedern und Besuchern generiert werden. Insbesondere identifiziert Sky-MP3 sich nicht mit, von Mitgliedern und Besuchern eingegebenen Inhalten.
8.2 Haftung
Jeder User kann für seine Kommentare oder auch für die in seinen Musikstücken vorkommenden Texte zur Verantwortung gezogen werden. Das heisst, wenn sich jemand durch einen Kommentar oder einen Text, in seinen Rechten verletzt fühlt kann er den Urheber strafrechtlich verfolgen lassen.
8.3 Löschung von Inhalten und Sperren von Usern
Sky-Mp3 ist berechtigt, auffällige User zu sperren. Ebenso ist Sky-Mp3 berechtigt unanständige, geschmacklose, unwahre oder anderweitig unangebrachte Kommentare zu löschen.

9. Identitätsgewähr
Ob ein angemeldetes Mitglied ohne Zweifel die Person darstellt, die es vorgibt zu sein, kann sky-mp3 technisch nicht mir Sicherheit feststellen. Aus diesem Grund leistet sky-mp3 keine Gewähr für die tatsächliche Identität des Mitglieds. Jeder Nutzer sollte sich von der Richtigkeit der Identität selber überzeugen.

10. Salvatorische Klausel
10.1 Sollte eine Bestimmung dieser Vereinbarung ganz oder teilweise unwirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit später verlieren, so soll hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt werden. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die gesetzlichen Vorschriften.

Hilfe Impressum AGB Datenschutz Presse